5 Gründe für einen professionellen Kammerjäger

Die Beauftragung eines professionellen Kammerjägers zur Schädlingsbekämpfung kann mehrere Vorteile haben, wenn man ihn mit der Bekämpfung von Schädlingen wie Nagetieren, Spinnen oder Termiten auf eigene Faust vergleicht. Diese Unternehmen verfügen über ausgebildete Fachkräfte, die wissen, wo und wie man mit Befall umgeht. Wenn Sie ein neues Zuhause schützen oder ein älteres bereinigen möchten, sollten Sie die Vorteile eines Schädlingsbekämpfungsdienstes in Betracht ziehen.

 

Spezialisierte Pläne

Ihr Haus ist Ihr Schloss, und es vor Eindringlingen zu schützen bedeutet, den besten Schutz zu haben. Wenn Sie die Kammerjäger kommen lassen, um Ihr Haus zurückzugewinnen, stellen diese Pläne auf, die speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie berücksichtigen die Größe Ihres Hauses, das Ausmaß des Befalls und die langfristige Prävention. Sie haben auch die Möglichkeit, Vorbehandlungen bei Neubauten, Perimeterbehandlungen zur Eindämmung von Wanzen und Notfalldienste zur Behandlung von Bienenstöcken und Nestern durchzuführen.

Kammerjäger werden außerdem Ihr Zuhause überwachen und Ihnen die genauen Handlungsempfehlungen und alle Verbesserungen zeigen.

 

Kosten

Die Zahlung einer regulären Gebühr im Voraus kann sich summieren und mehrere hundert EUR pro Jahr kosten. Jedoch können schnell Tausende Euros für große Reparaturen zusammen kommen, wenn Termiten oder Ameisenkolonien unbemerkt bleiben. Möglicherweise kennen Sie die Anzeichen von Ameisen-Befall nicht oder wissen nicht, wie man ein Haus richtig auf Termiten (http://www.holzfragen.de/seiten/termiten.html) untersucht. Schädlingsbekämpfer wissen genau, wie man sucht. Die Kosten für solch einen Service sind verhältnismäßig gering im Vergleich zur Reparatur von größeren Schäden, verursacht durch Schädlinge.

 

Gefahr

Kammerjäger werden geschult, um zu wissen, wie ihre Produkte funktionieren und wo sie innerhalb und außerhalb eines Hauses eingesetzt werden können. Viele Unternehmen werden umweltfreundlich und verwenden Produkte, die sicher für das Haus, den Mensch und die Umwelt sind. Wenn Kammerjäger Produkte verwenden müssen, die gefährlich sein können, haben sie das Fachwissen, um die Sicherheit Ihrer Familie zu gewährleisten. Es gibt zwar eine Handvoll chemischer Sprays und ähnlicher Produkte, die ihnen als Verbraucher zur Verfügung stehen, aber denken Sie daran, dass im wirklichen Leben der Kontakt mit Chemikalien gefährlich sein kann.

 

Zeit und Flexibilität

Niemand will sich extra frei nehmen, um auf den „Käfertyp“ zu warten. Kammerjägereien wissen das und sind bereit, Ihren Zeitplan einzuhalten. Wenn Sie eine kostenlose Inspektion und ein Preisangebot für den Service anfordern, werden Sie feststellen, dass fast alle Kammerjäger nach den normalen Arbeitszeiten und am Wochenende arbeiten.

Die Bekämpfung von Schädlingsbefall braucht Zeit, und der rechtzeitige Einsatz von Schädlingsbekämpfungsmitteln ist der Schlüssel zum erfolgreichen Schutz Ihres Hauses.

 

Risiken

Hast du jemals gehört, dass das Töten einer Killerbiene den Bienenstock anzieht und den Zorn des gesamten Schwarmes auf dich lenkt? Die Verwendung einer falschen Eliminierungsmethode hat bei vielen Schädlingen die gleichen Folgen. Bienen greifen in Schwärmen an und Mäuse können sich bspw. ausbreiten und Krankheiten wie das tödliche Hantavirus übertragen, wenn ihr Nest gestört ist. Einen Kammerjäger zu engagieren bedeutet, jemanden zu haben, der weiß, wie man mit potenziellen Nestern und den damit verbundenen Risiken umgeht.

Sie können gefährliche Sprays kaufen und versuchen, sich von krankheitserregenden Schädlingen zu befreien, aber die Verwendung eines erstklassigen Kammerjägers gewährleistet die vollständige Reinigung das ganze Jahr über. Außerdem können Sie sicher sein, dass Ihre Familie vor schädlichen Chemikalien geschützt ist. Sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie einen professionellen Service nutzen und Ihr Zuhause von lästigen Eindringlingen befreien.