Aufgaben der Schädlingsbekämpfung Dortmund

Wenn in der Wohnung, im Betrieb oder in Küchen vermehrt Insekten wie Fliegen oder Schaben auftauchen, sollte sofort die Schädlingsbekämpfung Dortmund beauftragt werden. Durch Hausmittel lassen sich Plagegeister nicht vertreiben. Die Schädlingsbekämpfung Dortmund hat viel Erfahrung, um die Art und den Ursprung der Schädlinge herauszufinden.

Professioneller Einsatz der Schädlingsbekämpfung Dortmund

Bei der Schädlingsbekämpfung Dortmund handelt sich um Fachkräfte, die in einer 3-jährigen Ausbildung gelernt haben, wie die unterschiedlichsten Schädlinge bekämpft werden können. Experten verfügen über einen Sachkundennachweis oder noch besser eine Prüfurkunde der Industrie- und Handelskammer. Viele Anbieter haben zusätzlich den Hinweis einer TÜV-Zertifizierung. Kunden können sich durch diese Hinweise sicher sein, dass Schädlingsbekämpfer weiß, was bei einem Schädlingsbefall zu tun ist. Die Gesundheit der Menschen und Haustiere darf durch den Einsatz der chemischen oder biologischen Mittel nicht beeinträchtigt werden.

Schädlinge sofort bekämpfen

Während einige Schädlinge auf den ersten Blick nur als lästig erscheinen, können sie die unterschiedlichsten Symptome auslösen. Hierbei kann es sich je nach Schädling um Allergien, Stiche, Fieber, Juckreiz oder eine Schwellung der Lymphknoten auslösen. Ein professioneller Schädlingsbekämpfer sollte immer dann beauftragt werden, wenn der Schädlingsbefall Leib und Leben bedroht oder besondere Schutzgüter wie Kinder, Schwangere, Senioren, Haustiere oder Lebensmittel gefährdet sein können. Er ist aber auch dann der richtige Ansprechpartner, wenn der Schädling erst einmal identifiziert werden kann.

Schädlingsbekämpfung Dortmund hilft bei allen Plagegeistern

Die Beseitigung der Schädlinge wie Motten, Bettwanzen oder Raten kann sich als sehr hartnäckig herausstellen. Besonders Ratten lassen sich nicht so einfach fangen. In der Regel hilft bei diesen Plagegeistern nur noch der Einsatz von Giftfallen, wenn sich Ratten im Garten oder Haus angesiedelt haben. Ratten gehören zu den Nagern, die sich sehr schnell vermehren. Sie gelten zusätzlich als hochintelligent. Aus diesem Grund gibt es bei der Bekämpfung einiges zu beachten. Ratten sollten beispielsweise nur mit einem Rattengift bekämpft werden, welches nicht direkt wirkt. Ansonsten würde die Ratte vor der Falle verenden und keine andere Ratte würde den Köder noch anrühren.

Für jedes Problem die richtige Lösung

Neben Ratten und Kakerlaken können auch Bettwanzen sehr unangenehm sein. Sie sind mit bloßem Auge nicht erkennbar. Die Beseitigung von Bettwanzen nimmt immer etwas Zeit in Anspruch. Häufig sind mehrere Einsätze der Schädlingsbekämpfung Dortmund notwendig. Für die Beseitigung der kleinen Tierchen reicht es nicht aus, wenn die Matratzen mit einem Staubsauger abgesaugt werden. Sie sind so klein, dass sie sich auch in den kleinsten Ritzen und hinter Tapeten verstecken können. Häufig wird ein Befall erst erkannt, wenn sich auf der Haut die ersten Stiche zeigen. Die Stiche können Rötungen und einen Juckreiz auslösen. Bei Zweifeln oder dem Auffinden einzelner Tierchen sollte direkt der Schädlingsbekämpfung Dortmund kontaktiert werden.