5 Gründe für einen professionellen Kammerjäger

Die Beauftragung eines professionellen Kammerjägers zur Schädlingsbekämpfung kann mehrere Vorteile haben, wenn man ihn mit der Bekämpfung von Schädlingen wie Nagetieren, Spinnen oder Termiten auf eigene Faust vergleicht. Diese Unternehmen verfügen über ausgebildete Fachkräfte, die wissen, wo und wie man mit Befall umgeht. Wenn Sie ein neues Zuhause schützen oder ein älteres bereinigen möchten, sollten Sie die Vorteile eines Schädlingsbekämpfungsdienstes in Betracht ziehen.… Den Rest lesen

Weiterlesen

3 Fallstricke bei einer Gebäudeversicherung

Wagt man den Schritt, eine eigene Immobilie zu erwerben, ist es nur mit der richtigen Finanzierung noch lange nicht getan. Ein wichtiger Punkt, den man auf keinen Fall übersehen sollte, betrifft die Gebäudeversicherung (Gebäudeversicherung Test und Vergleiche). Feuer, Hochwasser, Sturmschäden oder Blitzeinschläge können Ihr Eigentum in kürzester Zeit unbewohnbar machen und Existenzen zerstören.

Worauf es bei einem guten Versicherungsschutz ankommt und was Sie beim Abschluss einer Gebäudeversicherung unbedingt vermeiden sollten, erfahren Sie hier.… Den Rest lesen

Weiterlesen

Die Vorteile eines Ferienhauses mit Solar-Terrassendach

Die Terrassenüberdachung ist immer beliebter. Viele ziehen eine feste Überdachung der Markise, die oft beweglich ist, vor. nutzen Sie doch die Terrassenüberdachung (s. hier: https://www.solarcarporte.de/solar-terrassenueberdachung) produktiv, nicht nur als Schattenspender, sondern als Stromlieferant. Mit Solarzellen auf dem Solar-Terrassendach sind Sie unabhängig von steigenden Strompreisen. Das Beste daran ist: Ihr Solar-Terrassendach finanziert sich von selbst, allein durch Sonnenstrahlen.… Den Rest lesen

Weiterlesen

Ist der höhere Aufwand für Doppelcarports gerechtfertigt?

Wer sich einen Carport anschaffen möchte (egal ob Doppeltcarports und normale Carports), sollte sich über die Maße Gedanken machen. Wer richtig planen können möchte, der sollte einige Mindestmaße kennen. Jeder kann sich schließlich Doppelcarports und normale Carports überlegen. Bei den Klein- und Mittelklassewagen kann von der Breite von mindestens drei Metern ausgegangen werden. Nachdem die Durchfahrbreite gemeint ist, ist die Breite von dem Carport größer. Für SUVs, Luxusklasse und Oberklasse liegt die Breite meist bei etwa 3,5 Metern.

Für einen Einzelcarport sind über 4 Meter Breite nicht erforderlich.… Den Rest lesen

Weiterlesen